Auch interessant

Gibt es einen Standortnationalismus der deutschen Gewerkschaften?

16. Januar 2018 | Michael Wendl

In der aktuellen Diskussion über das Verhältnis des rechten Populismus und der Alternative für Deutschland (AfD) zur sozialen Frage taucht erneut eine Sichtweise auf, deren theoretische Grundlagen bereits in den 1990er Jahren formuliert wurden.  Weiterlesen

Viel gelesen

Bundesregierung macht Langzeiterwerbslose zur Lohnkonkurrenz

20. Juni 2018 | Patrick Schreiner

Schon seit Ende Mai liegt ein Referentenentwurf zu einem Förderprogramm der Bundesregierung für Langzeiterwerbslose vor.  Weiterlesen

Im Fokus: Gewerkschaften

Mehr Gewerkschaft - weniger Ungleichheit

27. April 2018 | Patrick Schreiner

Starke Gewerkschaften und eine hohe Tarifbindung gehen mit einer geringeren sozialen Ungleichheit einher.  Weiterlesen


Gewerkschaften unter Druck - Die Situation nach dem Putschversuch in der Türkei

12. April 2018 | Feride Ciftci

Insbesondere seit dem Putschversuch vom Juli 2016 treibt Präsident Recep Tayyip Erdogan in der Türkei eine autoritäre Wende voran.  Weiterlesen


Kleine Geschichte der Gewerkschaften in Frankreich

26. April 2018 | IRES und Gewerkschaften CGT, CFDT, FO, CFTC, Unsa

Die Gewerkschaften in Frankreich sind wichtige politische Akteure, wie sich auch an den aktuellen Protesten im Land zeigt.  Weiterlesen


Im Windschatten der Krise: Gewerkschaftsrechte europaweit in Bedrängnis

20. Mai 2016 | Sandra Breiteneder, Wolfgang Greif

Seit Beginn der Finanzmarkt-und Wirtschaftskrise gehen Regierungen in immer mehr Ländern Europas daran, im Zuge vermeintlicher „Krisenlösungspolitiken“ Gewerkschaftsrechte empfindlich einzuschränken.  Weiterlesen