Rezension

Klassentheorie - Vom Making und Remaking

20. Januar 2021 | Bernd H├╝ttner

Viel gelesen

Die Bedeutung des demographischen Wandels f├╝r das Rentensystem

29. Oktober 2020 | G├╝nter Eder

Oft hei├čt es, der demographische Wandel mache eine gute gesetzliche Rente unfinanzierbar. Doch wer so argumentiert, l├Ąsst wichtige Faktoren au├čer acht ÔÇô insbesondere die Entwicklung der Produktivit├Ąt und die Einwanderung.  Weiterlesen

Im Fokus: Klassen

Klassen und sozio├Âkonomische Ungleichheit im Finanzmarktkapitalismus

9. September 2020 | Christoph Butterwegge

Die krasse Ungleichheit der Einkommen und Verm├Âgen l├Ąsst sich nur unter R├╝ckgriff auf die analytische Schl├╝sselkategorie der Klasse verstehen.  Weiterlesen


Wei├če Vorherrschaft f├╝r manche, aber nicht f├╝r alle

5. Oktober 2017 | Keeanga-Yamahtta Taylor

Wie der Rassismus in den USA den gemeinsamen Kampf der Arbeiter_innen verhindert. - Wenn wei├če Arbeiter_innen von kapitalistischer Ausbeutung nicht profitieren, warum ist es dem Rassismus dann m├Âglich, sie von der Vereinigung mit nicht-wei├čen Arbeiter_innen abzuhalten?  Weiterlesen


Eine neue Klassenpolitik

8. Juni 2017 | Sebastian Friedrich

Warum wir die Kritik an der AfD mit einer Kritik an der herrschenden Politik verbinden sollten.  Weiterlesen


Aufstehen f├╝r einen neuen Sozialismus: Transformative, nicht konservierende Klassenpolitik ist das Gebot der Stunde

15. November 2018 | Klaus D├Ârre

Lange schien es, als geh├Âre das Wort ┬╗Klasse┬ź in die Asservatenkammer verstaubter Ideen und gescheiterter Konzepte.  Weiterlesen