Viel gelesen

Klassentheorie - Vom Making und Remaking

20. Januar 2021 | Bernd HĂĽttner

In dem neuen, von Mario Candeias herausgegebenen Buch geht es um Theorien, die ĂĽber Klassen, konkret die »Arbeiterklasse«, in der marxistischen und marxistisch-feministischen Linken entwickelt wurden.  Weiterlesen

Im Fokus: Ungleichheit

Klassen und sozioökonomische Ungleichheit im Finanzmarktkapitalismus

9. September 2020 | Christoph Butterwegge

Die krasse Ungleichheit der Einkommen und Vermögen lässt sich nur unter RĂĽckgriff auf die analytische SchlĂĽsselkategorie der Klasse verstehen.  Weiterlesen


Finanzialisierung und soziale Ungleichheit

12. März 2020 | Patrick Schreiner

In den letzten Jahrzehnten ist die soziale Ungleichheit in vielen Ländern gestiegen, wie etwa die Entwicklung der Lohnquote zeigt.  Weiterlesen


Zur politischen Ă–konomie der Ungleichheit

13. November 2020 | Kai Eicker-Wolf

Soziale Ungleichheit und ihre negativen Folgen fĂĽr Gesellschaft und Demokratie finden noch immer nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienten.  Weiterlesen


Das Gift der Ungleichheit

8. Dezember 2020 | Reinhard Bispinck

Gesellschaftliche Krisenzeiten werfen groĂźe Fragen auf. Das gilt allemal, wenn ohnehin tief greifende soziale und ökonomische UmbrĂĽche verschärft werden, wie dies zurzeit durch die weltweite Corona-Pandemie geschieht.  Weiterlesen