Auch interessant

Argentinien vor einem peronistischen Comeback

24. Oktober 2019 | Gerhard Dilger, Martin Ling

Gibt es keine drastischen Verschiebungen in der politischen Stimmungslage mehr, dann dürfte das Duo Fernández/Fernández bereits im ersten Wahlgang die argentinische Präsidentschaftswahl gewinnen.  Weiterlesen

Viel gelesen

Vom Irrationalismus des Marktes zum Irrationalismus des Lebens im Neoliberalismus

4. Juni 2020 | Patrick Schreiner

Wird in Medien, Politik und Öffentlichkeit von »Neoliberalismus« gesprochen, so ist damit zumeist ein Bündel wirtschafts- und sozialpolitischer Überzeugungen und Maßnahmen gemeint.  Weiterlesen

Im Fokus: Wohnen

Vier Argumente gegen die Enteignung von Wohnungen – und warum sie falsch sind

11. April 2019 | Patrick Schreiner

In Berlin findet ein Volksbegehren zur Enteignung großer privater Wohnungskonzerne rege Beteiligung.  Weiterlesen


Baulandmobilisierungsgesetz: Das Bodenproblem bleibt ungelöst

7. Mai 2021 | Maximilian Fuhrmann

Heute, am 7. Mai 2021, hat der Bundestag das Baulandmobilisierungsgesetz verabschiedet.  Weiterlesen


Steigende Grundstückspreise, steigende Mieten: Diese Bundesregierung wird den Bodenwahnsinn nicht stoppen

4. November 2020 | Maximilian Fuhrmann

Extreme Bodenpreissteigerungen verschärfen die soziale Ungleichheit. Eine stärkere Regulierung ist nicht in Sicht.  Weiterlesen


Sind öffentliche Wohnungsunternehmen wieder im Kommen? Einige Beispiele stimmen optimistisch

25. April 2019 | Patrick Schreiner

In den letzten Jahrzehnten haben Bund, Länder und Kommunen in großem Stil Wohnungen privatisiert.  Weiterlesen