Auch interessant

Stefan Heinz: ┬╗Vergessene Gewerkschaftsfunktion├Ąre zum Bestandteil einer kollektiven Erinnerungskultur machen┬ź

23. Januar 2020 | Georgios Chatzoudis

Stefan Heinz ├╝ber Alwin Brandes, den ersten Vorsitzenden des Deutschen Metallarbeiterverbandes, und dessen Leben in vier politischen Systemen.  Weiterlesen

Viel gelesen

Die Modern Monetary Theory ÔÇô ein neuer wirtschaftspolitischer Stein der Weisen?

17. Januar 2022 | Kai Eicker-Wolf

Die Modern Monetary Theory wurde im Wesentlichen in den USA entwickelt. Seit einiger Zeit wird ihr auch in den deutschen Medien eine hohe Aufmerksamkeit zuteil.  Weiterlesen

Im Fokus: Corona

Lernen aus der Covid-19-Pandemie?! Schlussfolgerungen f├╝r das Sozial-, Bildungs- und Erziehungswesen

23. Mai 2022 | Christoph Butterwegge

Schon der erste Lockdown zeigte, dass trotz eines hohen Lebens- und Sozialstandards und entgegen allen Beteuerungen, die Bundesrepublik sei eine klassenlose Gesellschaft mit gesichertem Wohlstand f├╝r alle, ein gro├čer Teil der Bev├Âlkerung nicht einmal f├╝r wenige Wochen ohne die ungeschm├Ąlerten Regeleink├╝nfte auskommt.  Weiterlesen


Biontech w├╝nscht und bekommt Steuergeschenk ÔÇô dank SPD und Gr├╝nen

16. Dezember 2021 | Patrick Schreiner

Wie andere Pharmahersteller auch, profitiert Biontech von ├Âffentlichen Subventionen in betr├Ąchtlicher H├Âhe.  Weiterlesen


Grundrechte, Gesundheit und Klassenunterschiede: Linke Politik in der Krise

14. Mai 2020 | Miguel Montero

Politik sucht den Ausstieg aus dem Corona-Shutdown, das Kapital macht entsprechenden Druck, Impfgegner und Verschw├Ârungstheoretikerinnen malen das Gespenst einer Diktatur an die Wand: Einige ├ťberlegungen zu den laufenden Corona-Debatten in Politik und Medien.  Weiterlesen


Weniger Ungleichheit durch die Corona-Krise? Wirtschaftliche und soziale Folgen der Pandemie

8. April 2020 | Christoph Butterwegge

Manche hoffen, die Corona-Krise werde die soziale Ungleichheit reduzieren. Das k├Ânnte ein Trugschluss sein.  Weiterlesen