Hinweise

Podcast-Auswahl Januar 2019

15. Januar 2019 | Redaktion

Die nächste Ausgabe dieses Podcast-Überblicks erscheint am Dienstag, dem 26. Februar 2019.


Private Sicherheitsdienste mit Imageproblemen

NDR Info, 14.01.2019, 18:44 Minuten

Das Sicherheitsgewerbe hat Imageprobleme. Viele Firmen beschäftigen Seiteneinsteiger zu niedrigen Löhnen, oft am Rande der Legalität. Strengere Regeln sollen das ändern.

Quelle: https://www.ndr.de/info/Private-Sicherheitsdienste-mit-Imageproblemen,audio474528.html


»In vielen Kommunen entzünden sich Konflikte«

Deutschlandfunk Kultur, 12.01.2019, 29:49 Minuten

Journalisten werden für ihr Eintreten gegen Rechtsextremismus Shitstorms ausgesetzt und Rechtspopulisten gewalttägig angegriffen: Was ist mit unserer Gesellschaft los, die immer weniger Hemmungen vor Gewalt hat? Interview mit Konfliktforscher Andreas Zick.

Quelle: https://www.deutschlandfunkkultur.de/konfliktforscher-andreas-zick-ueber-gewaltbereitschaft-in.990.de.html?dram%3Aarticle_id=438179


Das Geschäft mit der Pflege

NDR Info, 10.01.2019, 19:43 Minuten

Kritiker bemängeln, dass privat betriebene Einrichtungen eher auf Profitmaximierung setzen anstatt auf das Wohl der Bewohner zu achten. Sandra Stalinski hat recherchiert.

Quelle: https://www.ndr.de/info/Das-Geschaeft-mit-der-Pflege,audio473500.html


Ist die Kreislaufwirtschaft eine Illusion?

Deutschlandfunk, 09.01.2019, 18:26 Minuten

Zwischen Waschmaschinen und Computerteilen leben 60.000 Menschen auf einer von Ghanas größten Elektroschrott-Deponien. Sie sollen recyclen, was Verbraucher weggeworfen haben. Mit deutscher Hilfe. Kann das funktionieren?

Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/recycling-von-elektroschrott-ist-die-kreislaufwirtschaft.724.de.html?dram:article_id=437860


Verschämt, versteckt, verdrängt – wohnungslose Frauen

Deutschlandfunk, 08.01.2019, 18:50 Minuten

Rund ein Viertel aller Obdachlosen sind Frauen. Viele von ihnen leben in einer verdeckten Wohnungslosigkeit – sie versuchen, ihren Status zu verbergen. Das »Housing first«-Konzept könnte ihnen wieder zu einem geregelten Leben verhelfen, hat sich aber in deutschen Städten noch nicht durchgesetzt.

Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/obdachlosigkeit-in-deutschland-verschaemt-versteckt.724.de.html?dram:article_id=437780


Privatisiert sich der Staat zu Tode?

SWR 2, 07.01.2019, 8:48 Minuten

Anhand eindrücklicher Beispiele aus Bildung, Verkehr, soziale Sicherung oder Gesundheit analysiert Prof. Tim Engartner die Privatisierungen in Deutschland.Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Tim Engartner, Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Quelle: https://swrmediathek.de/player.htm?show=0dc435e0-127f-11e9-9a07-005056a12b4c


»Teddy« Roosevelt im Weißen Haus

NDR Info, 06.01.2019, 14:52 Minuten

Am 6. Januar 1919 stirbt Theodore Roosevelt. Als Präsident der USA setzte er sich für die Arbeiter ein, führte Lohnerhöhungen ein und kämpfte für den Acht-Stunden-Tag.

Quelle: https://www.ndr.de/info/Teddy-Roosevelt-im-Weissen-Haus,audio470634.html


Thank you for travelling

NDR Info, 01.01.2019, 14:30 Minuten

Am 1. Januar 1994 entsteht die Deutsche Bahn AG aus der Bundesbahn und der ehemaligen DDR-Reichsbahn. Nach 25 Jahren ist die Bilanz des Schienen-Konzerns ernüchternd.

Quelle: https://www.ndr.de/info/Thank-you-for-travelling,audio470270.html


Gelbwesten-Proteste in Frankreich: »Ein plebejischer Aufstand«

Deutschlandfunk Kultur, 10.12.2018, 8:10 Minuten

Die Gelbwesten erinnern Präsident Macron nachdrücklich an die soziale Ungleichheit in Frankreich, sagt Raul Zelik. Nur auf den parlamentarischen Weg zu setzen, findet der Schriftsteller naiv – und begrüßt die neue »Wucht und Vehemenz« der Straßenproteste.

Quelle: https://www.deutschlandfunkkultur.de/gelbwesten-proteste-in-frankreich-ein-plebejischer-aufstand.1008.de.html?dram:article_id=435472


Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer?

SR 2, 02.12.2018, 55:31 Minuten

Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören

Quelle: https://www.sr.de/sr/sr2/sendungen_a-z/uebersicht/fragen_an_den_autor/20181202_fragen_an_den_autor_mausfeld_warum_schweigen_die_laemmer100.html


Geburtstag des Dramatikers Ernst Toller

WDR 5, 01.12.2018, 14:54 Minuten

Ernst Toller war ein gefeierter Dramatiker und ein gefürchteter Revolutionär. Während in Berlin seine Stücke Beifall ernteten, verbüßte er in Bayern eine fünfjährige Festungshaft wegen Hochverrats.

Quelle: https://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/ernst-toller-100.html


Erich Fried: Lyrik gegen Kriegstreiber

NDR Info, 22.11.2018, 14:57 Minuten

Am 22. November 1988 stirbt Erich Fried. Der Lyriker schrieb Warn- und Empörungsgedichte, zum Beispiel über den Vietnamkrieg. Auch mit seiner Liebeslyrik hatte er Erfolg.

Quelle: https://www.ndr.de/info/Lyrik-gegen-Kriegstreiber,audio457886.html


Zum heutigen Aktionstag von Beschäftigten in der Altenpflege

Radio Corax, 21.11.2018, 8:39 Minuten

Am heutigen Mittwoch machen Beschäftigte aus der Altenpflege bundesweit auf die alarmierenden Zustände in der stationären und ambulanten Altenpflege aufmerksam. Überall fehlt es an Personal. Beschäftigte sind überlastet. Pflegebedürftige Menschen erhalten oft nicht die Pflege und Versorgung, die sie brauchen. Darauf weisen auch Beschäftigte des ASB Pflegeheimes in Bad Dürrenberg hin. Sie werden darstellen, was aus ihrer Sicht gute Arbeitsbedingungen sind. Christine Stoffl ist aktiv bei ver.di und sprach mit Radio Corax.

Quelle: https://www.freie-radios.net/92220


Folgen des Welthandels: Ghana und das globale Huhn

Deutschlandfunk, 17.11.2018, 18:48 Minuten

Wenn es um Fluchtursachen in Afrika geht, lautet der Vorwurf oft, der Westen überschwemme mit seinen hoch subventionierten Produkten afrikanische Märkte. Wie in Ghana: Hier habe billiges EU-Hühnchen dazu geführt, dass die heimische Branche am Rande des Zusammenbruchs steht, beklagen die Geflügelfarmer.

Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/folgen-des-welthandels-ghana-und-das-globale-huhn.724.de.html?dram:article_id=433492


URL: https://www.blickpunkt-wiso.de/post/podcast-auswahl-januar-2019--2274.html   |   Gedruckt am: 26.04.2019