Hinweise

Podcast-Auswahl Februar 2018

27. Februar 2018 | Redaktion

Wir veröffentlichen in der Regel monatlich eine Podcast-Auswahl mit Links zu Berichten und Reportagen zum Nachhören. Heute zu den Themen: Wirtschaftswissenschaften, Greenwashing, Die Linke, Stuttgart 21, Michel Foucault, Rentenpolitik im Koalitionsvertrag, John Steinbeck.

Die nächste Ausgabe dieses Podcast-Nachrichtenüberblicks erscheint am Dienstag, dem 27. März 2018.


Müssen wir die Wirtschaftstheorie neu denken?

Deutschlandfunk Kultur, 13.02.2018, 27:09 Minuten

Die herkömmlichen Ökonomie-Lehrbücher vertreten nur die eine Theorie: die Neoklassik, die auf einem mechanistischen Weltbild basiert. Der Mensch ist hier ein Nutzenmaximierer, ein Homo oeconomicus. Das ist im Curriculum der Cusanus Hochschule anders. Dort wird der Humanismus gelehrt.

Quelle: http://www.deutschlandfunkkultur.de/studierende-gegen-den-homo-oeconomicus-muessen-wir-die.976.de.html?dram:article_id=410671


Kathrin Hartmann - »Die grüne Lüge«

Deutschlandfunk, 12.02.2018, 5:59 Minuten

Wenn Unternehmen behaupten, ihre Produkte seien sozial nachhaltig und umweltverträglich, ist große Skepsis angesagt. Oft genug sei dies eine dreiste Lüge, die wir als Konsumenten gerne glaubten - warnt Kathrin Hartmann. Beispiele für dieses Greenwashing führt ihr Buch »Die grüne Lüge« auf.

Quelle: http://www.ardmediathek.de/radio/Andruck/Kathrin-Hartmann-Die-gr%C3%BCne-L%C3%BCge/Deutschlandfunk/Audio-Podcast?bcastId=21553774&documentId=49960224


Die Linke: Im Richtungsstreit

Deutschlandfunk, 09.02.2018, 18:42 Minuten

Kraftlos, mutlos, ideenlos - so lautet bereits jetzt die Kritik an der Großen Koalition zwischen Union und SPD - noch bevor sie überhaupt Realität geworden ist. Profitieren könnte von dieser Stimmung »Die Linke«. Aber die Partei kämpft um ihren politischen Kurs - mit ungewissem Ausgang.

Quelle: http://www.deutschlandfunk.de/die-linke-im-richtungsstreit.724.de.html?dram:article_id=410393


Stuttgart 21 - Entgleisung eines Bahnprojekts

Deutschlandfunk, 04.02.2018, 18:43 Minuten

Noch länger und teurer: Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 werden wohl bis Ende 2025 dauern, die Baukosten um 1,5 Milliarden Euro steigen. Wer übernimmt die Mehrkosten? Das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart weigern sich. Für Kritiker steht fest: Die Probleme um den Bahnhof waren absehbar

Quelle: http://www.ardmediathek.de/radio/Hintergrund/Stuttgart-21-Entgleisung-eines-Bahnpro/Deutschlandfunk/Audio-Podcast?bcastId=21554182&documentId=49757474


»Ethik ist ein Kampfplatz«

Deutschlandfunk Kultur, 04.02.2018, 33:56 Minuten

Es ist eine Sensation: 34 Jahre nach Michel Foucaults Tod erscheint der letzte Band seines Großprojekts »Sexualität und Wahrheit«. Er untersucht darin, wie die Kirchenväter das Geschlechtsleben der frühen Christen regelten.

Quelle: http://www.deutschlandfunkkultur.de/foucaults-letztes-buch-ethik-ist-ein-kampfplatz.2162.de.html?dram%3Aarticle_id=409961


Rentenkompromiss: »Kein Kurswechsel - eher ein Kampfauftrag«

WDR 5, 02.02.2018, 6:14 Minuten

Union und SPD wollen eine Grundrente, den Fall des Rentenniveaus stoppen und die Mütterrente erweitern. Das ist aber noch kein Kurswechsel. Bei der Umsetzung muss deshalb genau hingeschaut werden, sagt DGB-Bundesvorstand Annelie Buntenbach.

Quelle: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-morgenecho-interview/audio-rentenkompromiss-kein-kurswechsel---eher-ein-kampfauftrag-100.html


Früchte des Zorns - John Steinbecks Anti-Kapitalismus-Roman

SWR 2, 31.01.2018, 24:37 Minuten

Der 1939 erschienene Roman »Früchte des Zorns« sorgte in den USA für Aufsehen. Steinbeck hatte sich an politisch heikle Themen herangewagt: Fremdenhass und Kapitalismus.

Quelle: http://www.ardmediathek.de/radio/Wissen/Fr%C3%BCchte-des-Zorns-John-Steinbecks-Anti/SWR2/Audio-Podcast?bcastId=220656&documentId=49660594


URL: http://www.blickpunkt-wiso.de/post/podcast-auswahl-februar-2018--2174.html   |   Gedruckt am: 21.06.2018