Newsletter abonnieren? ➔Hier!

Viel gelesen

Das wirtschaftspolitische Versagen der SPD und die Agenda 2010 (Teil 1)

7. Dezember 2017 | Michael Wendl

Im Rahmen der von der SPD angekĂŒndigten grundlegenden Neuorientierung ihrer Politik wird die Frage der Wirtschaftspolitik eine grĂ¶ĂŸere Rolle spielen.  Weiterlesen

Im Fokus: Europa

EU-Wirtschaftspolitik: Wind in den Segeln, aber keine Kurskorrektur

16. November 2017 | Simon Theurl

In seiner Rede zur „Zukunft der Union“ verteidigte EK-PrĂ€sident Jean-Claude Juncker den wirtschaftspolitischen Kurs der letzten Jahre und stellte ein „Weiter wie bisher“ in Aussicht.  Weiterlesen


Mit dem Neoliberalismus Hand in Hand - Die Elektronische EuropÀische Dienstleistungskarte

2. Februar 2018 | Aileen Körfer

Die Gewerkschaften auf nationaler und europĂ€ischer Ebene warnen seit einem Jahr vor den Gefahren des Vorschlages der EuropĂ€ischen Kommission zur EinfĂŒhrung einer sogenannten »Elektronischen EuropĂ€ischen Dienstleistungskarte«.  Weiterlesen


EuropÀische Zentralbank: Kein Kurswechsel in der Geldpolitik

27. November 2017 | Michael Wendl

Über die Geldpolitik der großen Zentralbanken wird auch unter Ökonomen heftig gestritten. Dabei ist vielen nicht klar, wie die makroökonomischen ZusammenhĂ€nge von der Geldschöpfung durch Zentralbank und GeschĂ€ftsbanken bis zur versuchten Steuerung der Inflation zusammenwirken.  Weiterlesen


Niedrigzinspolitik: Warum sie richtig ist

8. September 2017 | Patrick Schreiner, Joshua Seger

Im November 2016 befragte die "Bild" den neoliberalen Wirtschaftswissenschaftler und Ex-Chef des MĂŒnchener ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, zu den Auswirkungen der EZB-Niedrigzinspolitik.  Weiterlesen